Kunst und Licht in Sully

Eine schnurgerade Avenue, umrahmt von Rasenbeeten, führt quer durch einen französischen Park und endet vor dem hellen, lichtumfluteten Schloss, das Jahrhunderte alte Bäume umrahmen. Vor ihm markieren zwei steinerne Türme die Ecken des ehemaligen Ehrenhofes, und hinter ihm erstreckt sich ein englischer Garten mit seinen bunten Beeten. Auf der Ostseite steht ein gewaltiger runder Taubenturm, einst das Privileg des hohen Adels, mit einem Flachrelief. Und ihm gegenüber steht eine Kapelle mit denkmalgeschützten Fresken, deren Mauern mit Schiessscharten versehen sind. Etwas weiter liegt hinter dem ehemaligen Pfarrhaus dessen schmucker Garten. Herzlich Willkommen mitten in der Geschichte auf diesem edlen Wohnsitz zwischen Port-en-Bessin und Bayeux, in der Welt des 18. Jahrhunderts und auf den Spuren der Herren von Sully.
Château de Sully - Hôtel Restaurant - Route de Port-en-Bessin - 14400 Bayeux Sully - Normandie - France
Tel. : +33 (0)2 31 22 29 48 - Fax : +33 (0)2 31 22 64 77 - Email : hotel@chateau-de-sully.com   Facebook
Konzeption ViSiTiS Internet durch Eliophot | Legale Erwähnungen    Version Française Version Française | English version English version | Versión en español Versión en español